Willkommen! Teilnahme

Sie möchten das Angebot "Willkommen! Ihre Bibliothek" der Bibliomedia nutzen?

Vorgehen:

1. Informieren Sie sich über die Flüchtlingssituation vor Ort* und füllen Sie das Formular für interessierte Bibliotheken aus oder senden Sie uns eine Mail mit den von uns benötigten Informationen über die Flüchtlingssituation vor Ort.

2. Füllen Sie, falls benötigt, auch den Antrag für Zusätzliches aus.

3. Senden Sie das Formular für interessierte Bibliotheken und, falls gewünscht, auch das
"Formular für Zusätzliches" ausgedruckt an Bibliomedia Schweiz, Willkommen, Rosenweg 2, 4500 Solothurn oder eingescannt als Mail-Anhang an willkommen@bibliomedia.ch.

4. Bibliomedia prüft die eingereichten Formulare und setzt sich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung, um die Zusammenstellung der benötigten Kollektion/en zu definieren.

5. Für die konkrete Bestellung wenden Sie sich bitte an Sabine Hofmann (sabine.hofmann@bibliomedia.ch / Tel. direkt: 032 624 90 27). Bibliomedia sendet Ihnen die gewünschte/n Medienkollektion/en zusammen mit der Vereinbarung.

6. Sie senden die erhaltene Vereinbarung unterschrieben zurück an: Bibliomedia Schweiz, Willkommen, Rosenweg 2, 4500 Solothurn.



Mögliches Vorgehen


  1. Versuchen Sie über die Gemeindeverwaltung zu erfahren, wer in Ihrer Gemeinde für die Asylkoordination zuständig ist.
  2. Kontaktieren Sie diese oder die für die Flüchtlinge verantwortliche Person und erkundigen Sie sich über
    - Anzahl der Flüchtlinge in der Gemeinde
    - Wohnsituation der Flüchtlinge
    - Geschlecht der Flüchtlinge
    - weitere Angaben zu den Personen in den Wohnungen oder in den Asylunterkünften
    - Muttersprachen
    - Herkunftsländer
    - bereits bestehenden Angebote für Flüchtlinge
    - Treten Sie wenn immer möglich in direkten Kontakt mit den Flüchtlingen und klären deren
      (Medien-) Bedürfnisse. (Sprache/-n, Medienart/-en, Benutzungsform, etc.)

Hier finden Sie weitere Informationen